Home
Impressum
Contact
Datenschutz
Credits
Link Me
Admina
////




Cyberstamp Erstellen

In diesem Tutorial zeige ich euch, wie ihr mit dem erstellten Rahmen nun euren Stamp anfertigen könnt.
Schritt 1:
Wir öffnen unseren fertigen Rahmen, und fügen diesem 2 neue Ebenen hinzu. Die Rahmenebene lassen wir dabei ganz unten.


Schritt 2:
Wir erstellen dieses mal einen Stamp für Sakura Haruno aus Naruto. Dazu fügen wir das Logo von ‚Naruto‘ in den Stamp ein. Sucht euch im Web ein passendes Logo heraus und rückt es auf die geeignete Größe zurecht. Achtet darauf das es einen Transparenten Hintergrund hat. Ich füge dem Logo noch einen Rahmen in Weiß von 2px hinzu um ihn etwas Hervor zu heben. Danach verbinde ich die neue Ebene mit Ebene 2.

Schritt 3:
Als nächstes fügen wir den Seitennamen hinzu, also den Namen eurer Seite. Dazu drehe ich den Stamp einmal um 90°C (in welche Richtung ist egal), suche ich mir eine geeignete Pixelfont raus, schreibe den Namen und verpasse diesem einen Außenrahmen von 1px in einer Farbe die zum Stamprahmen passt. Nach diesem Schritt verbinde ich die neue Ebene mit Ebene 2, und drehe den Stamp wieder in seine Ausgangsposition zurück.

Der Stamp muss gedreht werden bevor iht die Schrift einfügt, sonst verzieht sich diese und sieht am Ende total bescheuert aus. Alternativ könnt ihr die Schrift auch als ’neues Bild‘ anfertigen und dann einfach auf den Stamp ziehen.


Schritt 4:
Als nächstes fügen wir ein Feld für das Datum hinzu. Dazu benutze ich gerne diverse Shapes aus Photoshop. Ich erstelle eine neue Ebene, reguliere die Sichtbarkeit des Shapes auf 30 Prozent und füge der Form einen Außenglanz hinzu. Danach verbinde ich die Ebene mit Ebene 2.

Schritt 5:
Als nächstes benutze ich die bisher ungenutzte Ebene 3 und mache diese zu einer Schrift-Ebene. Nun suchen wir uns einen schönen Schriftzug für den Stamp aus. Nachdem ich die Schrift habe färbe ich diese noch um. Dazu markiere ich den ersten Buchstaben und wähle eine dunkele Farbe aus, danach die kleineren Buchstaben und eine hellere Farbe. Man kann alles in einer Ebene machen, dazu braucht man keine doppelten ebenen =) Der Anfangsbuchstabe ist größer als die Restlichen, und ich füge dem ganzen noch einen weißen Außenglanz mit der breite von 2px hinzu. Danach verbinde ich die Ebene mit Ebene 2.

Ihr könnt natürlich auch noch den Zusatz ‚Collection‘ dazu packen. Das bleibt euch überlassen =)

Schritt 6:
Als nächstes fügen wir wieder 3 Schriftebenen hinzu. Einmal für das Datum, einmal die Stampnummer und einmal für den Empfänger (Nickname). Diesen verpasst ihr dann einen Außenrahmen in entsprechender Farbe und positioniert diese da wo ihr sie haben wollt. ACHTUNG!! Diese Ebenen werden NICHT zusammengeführt, ihr müsst diese ja noch benutzen.

Damit sind wir dann auch mit dem Erstellen des Rahmens soweit komplett fertig. Wenn ihr ein ganzes Set erstellen wollt, und damit euch der Rahmen nicht verloren geht, solltet ihr diesen nun abspeichern.
Schritt 7:
Der siebte ist zugleich der letzte Schritt. Ihr fügt das Bild ein. Dafür kopiert ihr euer gewähltes Bild, Markiert beim Stamp den leeren Innenraum und geht auf „Paste – Paste Into…“ um eine Maskenebene einzuführen. So könnt ihr den Stamp ohne Probleme noch Nachjustieren.
Vergesst nur nicht für jeden neuen Stamp die Stampnummer zu ändern.

Zurück zu den Tutorials


Umfragen
Tutorials
Jigsaw
PokéRy
Wunschbrunnen

Sammler
Bestellen
Regeln
Vergeben
Normal
Pokémon
One Piece
Naruto
G. Babysitters
Yu-Gi-Oh!
Yo-Kai Watch
Food
Natur
Tiere
Limitiert
Digimon