Dezember 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


 




 







RNG

Einige von euch haben sich ja ein Turotial gew√ľnscht f√ľr den RNG in Sonne und Mond. Und *trommelwirbel* Hier kommt es!

Was ist RNG?

RNG ist kurz f√ľr „Random Number Generator“. Dies ist ein Programm mit dem man gezielt nach bestimmten Frames suchen kann. Jeder Frame steht f√ľr ein Pok√©mon. Das kann ein Shiny sein, oder ein Pok√©mon mit 6*31 DV’s oder oder oder… Man sucht mit dem Programm also nach einem Wunsch-Pok√©mon und versucht dann einen Frame mit diesem Pok√©mon zu treffen.

Was braucht man daf√ľr?

Ihr braucht daf√ľr 2 Programme. Eine Stoppuhr namens „EON Timer“ und ein spezielles RNG Programm namens „SMEncounterRNGTool„. Ich werde diese Tools hier aber nicht verlinken.

Ist das nicht Cheating?

Jein. Das einzige wo man zu einem Cheat-Tool greifen m√ľsste w√§re das herausfinden der TSV. Die ben√∂tigt ihr n√§mlich um gezielt nach den Pok√©mon zu suchen. Mir hat ein Mitglied unserer Facebook-Gruppe dabei geholfen und sie ausgelesen. Ich selber besitze solch eine Art von Cheating-Tool NICHT.

TSV?

TSV = Trainer Shiny Value
Seit X & Y hat jeder Trainer eine Shiny Value, die sogenannte TSV. Auch jedes Pok√©mon besitzt eine Shiny Value, die sogenannte PSV. Stimmen TSV und PSV √ľberein ist das Pok√©mon ein Shiny. Bei Eiern w√§re es die √úbereinstimmung von TSV & ESV (Egg Shiny Value). Jedoch muss ich euch Entt√§uschen, denn ich weis nicht wie man den RNG f√ľr das Br√ľten benutzt.

Ok ich hab meine TSV. Wie funktioniert das nun?

Schauen wir uns zuerst die Benutzeroberfl√§che des RNG’s an.

Das sieht jetzt aus wie ein gro√ües Wirrwarr. Alle wichtigen Stellen habe ich mit Rot markiert. Wir springen nun auch direkt zum eigentlichen Tutorial √ľber – Das gezielte Suchen nach Shinys! Die Stellen erkl√§re ich euch nach und nach.

Das Jagen von Shinys

Bevor wir nun ein Shiny jagen k√∂nnen, m√ľssen wir zuerst einmal den SEED Suchen. Dazu m√ľsst ihr im RNG Men√ľ auf den Reiter „Tool Kit“ klicken.

Auf dieser Benutzeroberfl√§che sieht man nicht viel. Dieser Part ist wohl der einfachste √ľberhaupt. Ihr gebt oben rechts eure TSV ein und w√§hlt eure Spiel (Sonne oder Mond). Wenn ihr den Shiny Charm habt k√∂nnt ihr das auch anklicken.

Ihr sehr hier die Ladeuhren vom „Continue“ Bildschirm eures Spieles. Die Uhr erscheint w√§hrend euer Trainerbild L√§dt. W√§hlt „End Position“ aus. Ihr m√ľsst nun versuchen euch zu merken wo die Ladeuhr zuletzt stand. Dieses Bild klickt ihr an. Wenn ihr euch um 1 Bild verdr√ľckt habt, klickt ihr auf den Back-Button. Damit geht ihr 1 schritt zur√ľck. Mit dem Clear-Button l√∂scht ihr alle Zahlen aus der liste. Ihr m√ľsst 8 Ziffern dort stehen haben.

Vorgang: Startet euer Spiel. Sobald Solgaleo oder Lunala auf dem Bildschirm erscheinen dr√ľckt ihr Start / A und merkt euch wo die Uhr stehen bleibt. Das Bild klickt ihr an. Dann dr√ľckt ihr B um zu dem Bildschirm mit Solgaleo und Lunala zur√ľckzukommen und dr√ľckt erneut Start / A um euch die n√§chste Uhr zu merken. Das m√ľsst ihr Mindestens 8x machen. Dann erscheint euer Seed im Feld „Results“.

Achtung!
Manchmal erscheinen mehrere Seeds in dem Feld. Dann m√ľsst ihr nochmal B dr√ľcken und nochmal Start / A um eine weitere Uhr zu bekommen. manchmal m√ľsst ihr den schritt noch ein paar mal wiederholen um euren richtigen Seed zu kriegen.

Sobald ihr den Seed in euren Results habt sollte er oben Rechts bei SEED auch erscheinen. Wenn nicht kopiert ihr den Seed aus den Results und f√ľgt ihn oben bei SEED ein. Dann geht ihr zur√ľck zum eigentlichen Bildschirm.

WICHTIG!!!!
Ihir d√ľrft das Spiel noch NICHT Starten! Ihr m√ľsst im Startbildschirm bleiben (Der Bildschirm wo Geheimgeschehen steht). Sonst m√ľsst ihr nochmal von vorne anfangen!

———-

Im Hauptbildschirm finden wir nun wieder die ganzen Rot markierten Optionen.

Zuerst m√ľssen wir uns mit den Conditions befassen! Hier w√§hlt ihr aus was ihr tun wollt. Die hier erw√§hnte Methode gilt f√ľr „Island Scan“ und nach „„. Das „-“ steht f√ľr Random Wild Pok√©mon.

W√§hlt nun eine der beiden Methoden und w√§hlt dann „Honey“ aus. (WICHTIG!!! F√ľr beide Methoden solltet ihr Honig im Rucksack haben! KEIN Lockduft benutzen!)

Dann gehen wir zum zweiten Abschnitt, den RNG Info. Hier erh√∂ht iht die Zielframe von 5.000 auf 50.000. H√∂her solltet ihr nicht gehen (sp√§ter mehr dazu). Nun klickt ihr noch die Option „Enter Bag Time“ an.

In der Mitte bei den Filtern reicht es wenn ihr „Shiny Only“ anklickt.

Ganz Rechts k√∂nnt ihr nun die Location ausw√§hlen. Euch stehen verschiedene zur Auswahl. Auch solltet ihr darauf achten ob in eurem Spiel Tag oder Nacht ist. Manche POk√©mon findet ihr nur Nachts, manche nur Tags √ľber.

Im groben und ganzen war es das auch schon mit den Einstellungen. Die nun folgenden Schritte sind f√ľr beide Methoden wieder gleich.

——————————————

Wie ihr auf dem Screen hier sehen könnt habe ich per Island Scan nach Karnimani gesucht. Euch fällt bestimmt ins Auge das es hier mehrere Frames gibt wo die Werte des Pokémon gleich sind. Auf sowas solltet ihr dringend achten. DRINGEND! Solltet ihr einen einzelnen Frame finden (ihr könnt das anhand der Wesen schnell sehen) rate ich euch davon ab diesen zu Wählen. Die Chance genau den einen zu treffen ist sehr gering. Auch solltet ihr auf die Framezahl achten. Schaut euch den Screen mal genau an. Bei den ersten 4 Frames wo der HP Wert auf 0 ist sind die Zahlen etwas auseinander (4817, 4820, 4823, 4824). Nacheinander sind sie erst ab dem Markierten Frame (4831 Р?).

Wenn ihr nun einen passenden Frame gefunden habt klickt ihr diesen 1x an um ihn zu Markieren und macht diesen Frame dann zum Ziel-Frame. Dazu macht ihr den Rechtsklick – „Set as Target Frame“. Nun seht ihr das sich auf der rechten Seite beim Time Calculator der Zielframe ge√§ndert hat. Klickt nun auf „Calc“ und in dem Textfeld erscheint eine Zahlenreihe die ihr in den EON Timer eingeben m√ľsst. Im Falle dieses Beispiels ist es die 11926.

Nun startet ihr den EON Timer

Ihr habt hier mehrere Optionen. Ihr w√§hlt Option 3 aus. Dort gibt es nur 2 Einstellungen die ihr Ver√§ndern m√ľsst: Pre-Timer und Target-Frame.
Bei Target Frame gebt ihr den Frame an der euch grade im Calculator ausgegeben wurde, also hier im Beispiel die 11926.

Der Pre-Timer ist auch Wichtig. Der Pre-Timer MUSS eingestellt werden bevor ihr mit dem Jagen anfangt! Und zwar immer aufs neue. Je nach Gebiet wechselt die Zeit. In der Meeresh√∂hle (wo man Karnimani Fangen kann per Island Scan) habe ich einen Pre-Timer von 2590. Diese Zeit gibt an, wie lange der Bildschirm Schwarz bleibt wenn ihr das Spiel fortsetzt. Ihr m√ľsst da eure Zeit seperat herausfinden, je nach System ist die anders.

Sobald ihre eure Zeit habt und diese eingegeben habt sucht ihr im RNG euren Frame heraus (Wie gesagt: Pre-Timer VORHER einstellen) und gebt diesen dann beim Target-Frame an.

Dann hei√üt es Geduld haben. Ihr m√ľsst nun GLEICHZEITIG (!) den EON Timer starten und euer Spiel. Hier ist Timing gefragt. Der Pre-Timer sollte in dem Moment abgelaufen sein wenn das Bild auf dem DS erscheint. Sobald dies alles geklappt hat ruft ihr mit X das Men√ľ auf und setzt die Auswahl auf den Beutel. NICHT IN DEN BEUTEL GEHEN!!! Der zweite Timer l√§uft ja noch! Und das ist auch der Schl√ľssel zum Erfolg. Der Timer beept 6x wenn nur noch 3 Sekunden √ľbrig sind. Sobald der 6te Beep-Ton erklungen ist m√ľsst ihr A dr√ľcken um den beutel zu √∂ffnen. Dann w√§hlt ihr den Honig aus und benutzt diesen (Versucht bitte kein anderes Item anzuw√§hlen, das kann den Frame ruinieren, auch wenn das Item nicht genutzt wird). Wenn ihr alles Richtig gemacht habt habt ihr mit Gl√ľck den richtigen Frame getroffen.

Da man allerdings nicht immer den Frame trifft kann es schon recht frustrierend sein x’D Besonders da man f√ľr die Island Scan Pok√©mon nur 1 Stunde Zeit hat.

——————————

Bevor ich euch noch ein paar Besonderheiten nenne erwähne ich nochmal wieso ihr keine zu hohen Frames auswählen solltet.

Ich habe hier den gro√üen Frame 49560 ausgew√§hlt. Ihr seht hier Rot unterstrichen eine Zeitangabe: 2050,20s. Wenn man diese Zahl – 2050,20s – nun durch 60 teilt bekommt man eine Zeitangabe von 34,17 Minuten. Also 34 Minuten und 17 Sekunden. Ich glaube kaum das ihr euren DS so lange unbeachtet beiseite legen wollt. Das ist der Grund wieso man keine hohen Frames w√§hlen sollte. Ich setze meinen EON Timer meist auf eine Maximale Framezahl von 20.000 – 25.000. Das reicht aus. Aber es gibt Nat√ľrlich auch Ausnahmen wenn man so eine Zahl mal in Kauf nehmen sollte ;)

Seht ihr den Frame mit der Nummer 1474? Er hat einen Stern! Das ist ein definitiver Shiny Frame. Grunds√§tzlich haben alle Frames, bei denen die PSV mit eurer TSV √ľbereinstimmt die Chance ein Shiny hervorzurufen (Die PSV findet ihr in der Mitte). Auch wenn diese keinen Stern haben. Aber schauen wir uns den Screen genauer an. Die beiden Frames danach haben Zahlen, 5 und 36. Auch diese beiden Frames sind definierte Shinys. Ihr braucht aber nicht unbedingt einen Frame mit Stern auszuw√§hlen, wie schon erw√§hnt. Wenn ihr „Shiny Only“ angeklickt habt werden euch NUR Shiny Frames angezeigt. Der Stern definiert auf eine Art eine „H√∂here“ Chance den Frame zu treffen. Darauf solltet ihr Achten.

Es gibt aber eine Sache auf die ihr UNBEDINGT achten m√ľsst!

Ihr seht hier das sich beim RNG Info eine Option namens „Frame Definement“ dazugesellt hat. Auch seht ihr im Screen einen Frame mit Sternchen UND Fragezeichen. Diese Frames sind kaum zu Treffen. Wenn ihr eine Route gew√§hlt habt wo NPC’s zu finden sind wird es schwieriger dort erfolgreich etwas zu Jagen. Das ist ein bisschen wie „Blinde Kuh auf Eis“.

Wenn ihr es aber dennoch Versuchen wollt habe ich hier ein paar Links f√ľr euch:

QR Codes f√ľr den Island Scanner
Liste mit Fundorten der Pokémon und Plätzen wo man sich hinstellen sollte

Und zu guter letzt: da hier sehr viel Text ist gibt es noch ein Video, durch das ich erst zu dieser Methode gekommen bin. Da seht ihr den genauen ablauf (ihr braucht aber nicht unbedingt die Pokémon zu fangen die Nicht shiny sind).

im a blisy ._. Video-Anleitung zum Shiny RNG f√ľr Island Scan Pok√©mon
im a blisy ._. Video-Anleitung zum Shiny RNG f√ľr Wilde Pok√©mon