Dezember 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


 




 







Cyberstamp mit Brushes erstellen (Rahmen)

Im heutigen Tutorial zeige ich euch, wie ihr mit den Brush-Tools (Pinsel) im Photoshop den Rahmen fĂŒr einen Cyberstamp erstellen könnt.

Schritt 1:

Wir beginnen mit einem neuen Bild. Dazu erstellt ihr eine neue Datei mit folgenden Werten:

Wichtig ist hierbei das ihr genau auf die Auflösung (Resolution) achtet! Je nachdem wie die Auflösung ist verzerrt sich am Ende die Schriftart etwas unschön.

Schritt 2:

Der nĂ€chste Schritt ist ganz einfach: ihr fĂŒllt die FlĂ€che mit dem Farbeimer einfach Schwarz (Deckkraft 100%).

Schritt 3:

In der rechten Spalte befindet sich der ‚Navigator‚. Über diesen könnt ihr die ansicht vergrĂ¶ĂŸern oder verkleinern ohne die BildgrĂ¶ĂŸe zu verĂ€ndern. Stellt die ansicht auf 500% fĂŒr die folgenden Schritte.

Schritt 4:

Über den MenĂŒpunkt „Ansicht“ fĂŒgen wir nun das Lineal hinzu. SpĂ€ter können wir dies auch wieder deaktivieren. Das Lineal ist auf den Stamps spĂ€ter selber nicht zu sehen.

Schritt 5:

Seht ihr die Blauen Linien? Die fĂŒgen wir nun hinzu! Nehmt dazu das einfache Pfeil-Tool (in der linken MenĂŒspalte der schwarze Pfeil) und klickt in das Linealfeld hinein. Mit gedrĂŒckter Linkstaste der Maus könnt ihr nun solche Markierungen erzielen.

Schritt 6:

Als nĂ€chstes wĂ€hlt ihr den Stift aus (Pencil). Benutzt StempelgrĂ¶ĂŸe 9px und fangt dann an erneute Markierungen zu setzen, bzw. Stempel anzubringen.

Schritt 7:

Als Stempelfarbe habe ich Weiß genommen. Sehr ihr die Anordnung? Die AbstĂ€nde sind genau gleich.

Tipp!
Statt dutzende von blauen Markierungen zu ziehen könnt ihr auch einfach mit abwechselnden farben Stempeln! z.B. Weiß – Rot – Weiß – Rot. So könnt ihr die AbstĂ€nde genauestens Einhalten ohne zig Linien ziehen zu mĂŒssen.

Schritt 8:

Über „Ansicht“ könnt ihr nun – wie hier gezeigt – die Blauen Linien entfernen. Macht auch den Haken bei Ruler (Lineal) weg. Stellt dann noch die grĂ¶ĂŸe zurĂŒck auf 100%.

Schritt 9:

Wenn ihr alles richtig gemacht habt sollte euer Rohling nun etwa so aussehen.

Schritt 10:

WĂ€hlt nun den Zauberstab aus und klickt in die weißen Felder. Wenn alle Felder markiert sind (SHIFT gedrĂŒckt halten und jeden weißen Punkt anklicken) könnt ihr mit der ENTF Taste eurer Tastatur, oder via Bearbeiten – Ausschneiden, die weißen Felder entfernen.

Schritt 11:

Als nÀchstes wÀhlen wir das normale Markierungs-Tool aus mit den angegebenen Werten (breite 235px / höhe 163px).

Schritt 12:

Das nun eingestellte Markierungs-Tool ziehen wir nun (linke Maustaste gedrĂŒckt halten) in die Mitte des Bildes und Platzieren die Auswahl so, das alles passt. Danach drĂŒcken wir wieder ENTF oder Bearbeiten – Ausschneiden.

Schritt 13:

Euer Rahmen fĂŒr die Cyberstamps ist nun Fertig =)

ZurĂŒck zu den Tutorials